Sub Stratum 4 kg

Bioaktives vulkanisches Substrat

 

Das Exo Terra Sub Stratum stammt aus der mineralstoffreichen Hügellandschaft des Vulkans Aso in Japan. Der natürliche vulkanische Boden, der aus andesitischem und rhyolitischem Tephra gebildet wird, ist sehr nährstoffreich und ideal für üppiges Pflanzenwachstum in bioaktiv bepflanzten Terrarien. Die poröse Oberfläche ermöglicht eine ausgezeichnete Drainage und Belüftung und unterstützt ein starkes Wurzelwachstum. Die bröckelige Struktur des Sub Stratum mit geringer Dichte fördert eine gesunde Population nützlicher, nitrifizierender Bakterien, wodurch ein sich selbst erhaltendes, lebendiges Ökosystem im Terrarium entsteht. Die aktiven Nutzbakterien des Bodens zersetzen biologische Abfälle und halten das Terrarium sauber und gesund.

Sub Stratum 4 kg

Bioaktives vulkanisches Substrat

Bioaktives vulkanisches Substrat

  • Natürlicher bioaktiver Bodenl
  • Mit lebenden Nutzbakterien
  • Hält das Terrarium sauber & gesund
  • Beseitigt Ammoniak & Gerüche
  • Starke Fähigkeit zur Ableitung von Wasser
  • Ideal für bioaktiv bepflanzte Terrarien
Artikelnummer: PT3184 Kategorien: ,

3 Möglichkeiten zur Nutzung des Sub Stratum

1. Als alleiniges Substrat
2. Als Drainageschicht
3. Vermischt mit anderen Substraten

Als alleiniges Substrat
Wenn das Exo Terra Sub Stratum als alleiniges Substrat verwendet wird, geben Sie eine Schicht von 2,5–5 cm in das Terrarium. Die lebenden Bakterien werden aktiviert, wenn das Substrat mit Wasser oder Ausscheidungen in Kontakt kommt. Das organische Material, wie Futterreste und tierische Abfälle, wird mit der Zeit zersetzt. Die absorbierenden Eigenschaften der Vulkanasche eliminieren Gerüche, indem sie die zersetzten Materialien einschließen. Spülen Sie das Sub Stratum und erneuern Sie es teilweise alle 12 Monate.

Als Drainageschicht
Fügen Sie eine Deckschicht aus biologischem Substrat zur Schicht des Exo Terra Sub Stratum hinzu, um eine optimale Bioaktivität und Drainage zu erreichen. Die Pflanzen können in die oberste Schicht (z.B. den Exo Terra Plantation Soil) eingesetzt werden, während ihre Wurzeln in der unteren Schicht des Sub Stratum gedeihen – was zu optimalem Wachstum führt.

Zusätzlich kann zuerst eine anorganische Schicht für eine noch bessere Drainage hinzugefügt werden (Exo Terra BioDrain), damit überschüssiges Wasser durch das Substrat fließen kann und eine Sättigung vermieden wird. Des Weiteren wird vermieden, dass anaerobe Bakterien die Nutzbakterien im Sub Stratum Substrat übertrumpfen können. Verwenden Sie das BioDrain Netz, um die BioDrain Schicht von organischem Material zu trennen, damit es nicht in die darunter liegende Schicht eindringen kann.

Verwenden Sie eine oberste Schicht Blattstreu, um trockene Bereiche, Schutz und Aufenthaltsflächen für alle Organismen im Terrarium zu schaffen. Gleichzeitig verhindert diese Schicht die Verdunstung der darunter liegenden Schichten.

Vermischt mit anderen Substraten
Das Geheimnis gesunder Pflanzen im Terrarium beginnt im Boden. Ein natürlich gesunder Boden enthält lebende Mikroorganismen – von Bakterien über Pilze und Einzeller bis hin zu Arthropoden. Zusammen bilden sie einen choreographierten Austausch von der Wiederverwertung von Nährstoffen bis hin zur Zersetzung organischer Materialien.

Durch Mischen des Substrates mit anderen organischen Substraten reichern Sie jedes Substrat mit den benötigten Mineralien wie Kalzium, Stickstoff, Kalium und Phosphor an. Es unterstützt auch das Wasserrückhaltevermögen und sorgt für eine ausreichende Luftzufuhr zu den Wurzeln.

________________________

Verwenden Sie in bioaktiv bepflanzten Terrarien nur Leitungswasser, das mit Aquatize (PT1979) behandelt wurde, um Schwermetalle, Chlor und Chloramine zu entfernen.

Die regelmäßige Anwendung von Turtle Clean (PT1998 oder PT1999), um dem Terrarienwasser zusätzliche Nutzorganismen hinzuzufügen, unterstützt die biologischen Filterfähigkeiten.

Inhaltsstoffe: Natürlicher vulkanischer Boden (Andisol), Aktivkohle, lebende Nutzbakterien (Bacillus)

"Nichts geht verloren, alles verwandelt sich" - Antoine de Lavoisier

Hergestellt in Japan

Zusätzliche Information

Item#:

PT3184

Format:

4 kg, 8.8 lb

UPC code:

015561231848

eigenschaften

Das Exo Terra Sub Stratum stammt aus der mineralstoffreichen Hügellandschaft des Vulkans Aso in Japan. Der natürliche vulkanische Boden, der aus andesitischem und rhyolitischem Tephra gebildet wird, ist sehr nährstoffreich und ideal für üppiges Pflanzenwachstum in bioaktiv bepflanzten Terrarien. Die poröse Oberfläche ermöglicht eine ausgezeichnete Drainage und Belüftung und unterstützt ein starkes Wurzelwachstum. Die bröckelige Struktur des Sub Stratum mit geringer Dichte fördert eine gesunde Population nützlicher, nitrifizierender Bakterien, wodurch ein sich selbst erhaltendes, lebendiges Ökosystem im Terrarium entsteht. Die aktiven Nutzbakterien des Bodens zersetzen biologische Abfälle und halten das Terrarium sauber und gesund.

Bioactive Soil

Natürlicher bioaktiver Boden

Live Bacteria

Mit lebenden Nutzbakterien

Clean & Healthy

Hält das Terrarium sauber & gesund

Eliminate Odors

Beseitigt Ammoniak & Gerüche

PT3183_Features_06

Ideal für bioaktiv bepflanzte Terrarien

bioactive

Bioaktif

PT3183_Features_07

Stimuliert das Wachstum von lebenden Pflanzen und Moosen

PT3183_Features_08

Große Entwässerungsmöglichkeiten

3 Möglichkeiten zur Nutzung des Sub Stratum

Als alleiniges Substrat
Wenn das Exo Terra Sub Stratum als alleiniges Substrat verwendet wird, geben Sie eine Schicht von 2,5–5 cm in das Terrarium. Die lebenden Bakterien werden aktiviert, wenn das Substrat mit Wasser oder Ausscheidungen in Kontakt kommt. Das organische Material, wie Futterreste und tierische Abfälle, wird mit der Zeit zersetzt. Die absorbierenden Eigenschaften der Vulkanasche eliminieren Gerüche, indem sie die zersetzten Materialien einschließen. Spülen Sie das Sub Stratum und erneuern Sie es teilweise alle 12 Monate.

Als Drainageschicht
Fügen Sie eine Deckschicht aus biologischem Substrat zur Schicht des Exo Terra Sub Stratum hinzu, um eine optimale Bioaktivität und Drainage zu erreichen. Die Pflanzen können in die oberste Schicht (z.B. den Exo Terra Plantation Soil) eingesetzt werden, während ihre Wurzeln in der unteren Schicht des Sub Stratum gedeihen – was zu optimalem Wachstum führt.
Zusätzlich kann zuerst eine anorganische Schicht für eine noch bessere Drainage hinzugefügt werden (Exo Terra BioDrain), damit überschüssiges Wasser durch das Substrat fließen kann und eine Sättigung vermieden wird. Des Weiteren wird vermieden, dass anaerobe Bakterien die Nutzbakterien im Sub Stratum Substrat übertrumpfen können. Verwenden Sie das BioDrain Netz, um die BioDrain Schicht von organischem Material zu trennen, damit es nicht in die darunter liegende Schicht eindringen kann.
 
Verwenden Sie eine oberste Schicht Blattstreu, um trockene Bereiche, Schutz und Aufenthaltsflächen für alle Organismen im Terrarium zu schaffen. Gleichzeitig verhindert diese Schicht die Verdunstung der darunter liegenden Schichten.
Vermischt mit anderen Substraten
Das Geheimnis gesunder Pflanzen im Terrarium beginnt im Boden. Ein natürlich gesunder Boden enthält lebende Mikroorganismen – von Bakterien über Pilze und Einzeller bis hin zu Arthropoden. Zusammen bilden sie einen choreographierten Austausch von der Wiederverwertung von Nährstoffen bis hin zur Zersetzung organischer Materialien.
 
Durch Mischen des Substrates mit anderen organischen Substraten reichern Sie jedes Substrat mit den benötigten Mineralien wie Kalzium, Stickstoff, Kalium und Phosphor an. Es unterstützt auch das Wasserrückhaltevermögen und sorgt für eine ausreichende Luftzufuhr zu den Wurzeln.

geeignet für

agalychnis-callidryas

Rotaugenlaubfrosch

Agalychnis callidryas

Dendrobates auratus

Baumsteiger

Dendrobates auratus

Ranoidea caerulea (Litoria caerulea)

Korallenfinger-Laubfrosch

Ranoidea caerulea (Litoria caerulea)

Trachycephalus resinifictrix

Baumhöhlen-Krötenlaubfrosch

Trachycephalus resinifictrix

agalychnis-callidryas

Chinesische Rotbauchunke

Bombina orientalis

Dendrobates leucomelas

Gelbgebänderte Baumsteiger

Dendrobates leucomelas

Oophaga pumilio

Erdbeerfröschchen

Oophaga pumilio

Ceratrophys ornata

Schmuckhornfrosch

Ceratophrys ornata

Dendrobates tinctorius

Färberfrosch

Dendrobates tinctorius

Phyllomedusa hypochondrialis

Phyllomedusa hypochondrialis

Phyllomedusa hypochondrialis

Cruziohyla sylviae

Sylvias Prachtgreiffrosch

Cruziohyla sylviae

Hyla cinerea

Karolina-Laubfrosch

Hyla cinerea

Phyllomedusa sauvagii

Warziger Makifrosch

Phyllomedusa sauvagii